Logo Studienorientierung

Logo Praxislernen

Oberschüler zu Besuch in der Biophäre Potsdam

Tagesausflug in die Tropen

 

Warum weit weg, wenn eine knappe Stunde Zugfahrt ausreicht, um in warmen Gefilden, bei tropischen Temperaturen und exotischer Tierwelt einen Tagesausflug zu genießen.

 

Am Mittwoch kamen neun Schüler des Projektes „Back to school“ in den Genuss, ihren Wandertag in der Biophäre Potsdam zu verbringen. Neben einer - für alle Beteiligten - lustigen Zugfahrt konnten sie in der Biosphäre Potsdam rund 140 verschiedene Tierarten erleben. Viele von ihnen in Terrarien und Aquarien. Doch auch zwischen den Sträuchern gab es Tiere zu entdecken. Es raschelte zwischen den Bäumen und in den Sträuchern, Vögel zwitscherten und flogen von Ast zu Ast.  Leguane und Chameleons wärmten sich unter ihren Lampen und Schlangen konnten auch beim Ausruhen erwischt werden. Die Weißbüscheläffchen haben sich leider vor uns versteckt, dafür konnten wir erleben, wie im See unter dem Wasserfall Fische, Enten und Schildkröten um die Wette schwimmen.

 

Die tropische Vegetation ist besonders beeindruckend, über 20.000 Pflanzen bevölkern die Biosphäre Potsdam. Kletterpflanzen winden sich die Bäume hinauf, der Bananenbaum trieb Früchte und Blüten. Wir konnten bereits im Eingangsbereich die diesjährige Orchideenblüte bestaunen. Es war ein farbenfrohes Blütenmeer aus verschiedensten Orchideen und Bromelien.

 

Im Schmetterlingshaus konnten wir verschiedene Stadien der Falter entdecken, von winzig kleinen Eiern, über Raupen, leider ist es uns verwehrt geblieben, das Schlüpfen eines Falters zu beobachten.

 

Im Anschluss unseres Besuches in den Tropen, hatten wir noch etwas Zeit zur Verfügung, um in der Brandenburger Straße in Potsdam ein Eis zu essen, etwas zu bummeln und um ein wenig Sightseeing zu machen.

 

Auf dem Rückweg gab es von allen einen Daumen hoch. Dem können sich die begleitenden Betreuer - Lehrerin Maggy Geist und die Sozialarbeiter Christoph Kühne und Stefanie Lisztewnik - nur anschließen. Wandertag gelungen!

 

"Back to School" in der Biosphäre.
Im Unterholz.
Wo ist der Ausgang!?