Förderunterricht und Arbeitsgemeinschaften

 

 

Jeder Schüler der Jahrgangsstufe 10 erhält im Rahmen der Prüfungsvorbereitung eine Stunde Förderunterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch  im rotierendem System .

 

Für jeden am Ganztag beteiligten Schüler ist auch eine Arbeitsgemeinschaft

verbindlich im Stundenplan festgelegt. Die Schüler wählen aus einer ausreichenden

Anzahl von Angeboten der Schule bzw. von Kooperationspartnern.

Einige Schüler nutzen die Arbeitsgemeinschaftszeit um berufsorientierend in Horten, Kindergärten, in einer Altersresidenz und im Krankenhaus bei der Betreuung von Kindern und alten Menschen zu helfen. Einige Schüler werden vom Berufseinstiegsbegleiter betreut.

 

Folgende Arbeitsgemeinschaften bieten wir im Schuljahr 2018/2019 an: